Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Elterninitiative

Mitgestalten und mitverwalten

Die Brunnenkinder sind eine Elterninitiative, in der eine Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Pädagogen und Eltern gelebt wird. Sie stehen in engem Kontakt miteinander und tauschen sich regelmäßig aus. Neben den täglichen „Tür- und Angelgesprächen“ gibt es Elternabende und Elternnachmittage zu unterschiedlichen Themen sowie jährliche Entwicklungsgespräche. Auch der Kontakt der Eltern untereinander ist uns bei den Brunnenkindern wichtig. Wir treffen uns zu gemeinsamen Festen und Feiern und einmal im Jahr zur einer Wochenendfahrt.

Ohne die Eltern läuft bei den Brunnenkindern nichts. Elternarbeit ist fester Bestandteil unseres Konzepts. Jedes Elternteil arbeitet ehrenamtlich für den Verein und übernimmt verschiedene Aufgaben. Es gibt Arbeitsgruppen, wie zum Beispiel die  Gartengruppe oder die Baugruppe, in denen Eltern aktiv werden und regelmäßige Aktionstage. Die Eltern gestalten auch die pädagogischen Inhalte mit und übernehmen administrative Aufgaben in Gremien wie Vorstand, Elternrat und Kindergartenrat.

 

Elternrat

Die Mitglieder des Elternrats werden für ein Jahr aus den Reihen der gesamten Elternschaft gewählt. Sie sind unter anderem mitverantwortlich für die Auswahl neuer Eltern und Kinder, vertreten die Eltern im Kindergartenrat und nehmen an den Sitzungen des Stadtelternrats teil. Außerdem koordinieren und kontrollieren sie die Aufgaben, die die Eltern bei den Brunnenkindern übernehmen.

 

Vorstand

Der Vorstand ist das geschäftsführende Organ des Vereins und damit auch rechtlich verantwortlich. Er ist Arbeitgeber des Teams, regelt die Personalbuchhaltung und sorgt für die Auszahlung der Gehälter und die Abführung von Steuern und Krankenkassenbeiträgen. Der Vorstand ist auch Disziplinarvorgesetzter. Er übernimmt die Finanzbuchhaltung des Vereins, zieht die Mitgliederbeiträge ein, kontrolliert das Budget, stellt Betriebskostenanträge, ist Ansprechpartner für die Zuschussgeber und den Vermieter. Außerdem hält der Vorstand Kontakt zur Stadt, zum Paritätischen Wohlfahrtsverband, zum „KEKS“ und anderen Verbänden und Gremien.

 

Kindergartenrat

Der Kindergartenrat ist die paritätische Vertretung aller Gremien. Er bildet sich aus jeweils zwei Mitgliedern von Elternrat, Team und Vorstand. Im Elternrat werden alle organisatorischen und pädagogischen Grundsätze erörtert und soweit wie möglich entschieden. Themen sind zum Beispiel Terminabsprachen und Schließungszeiten, Überbelegungen und pädagogische Fragestellungen.